Melancholie im Rausch

Melancholie im Rausch

Melancholie im Rausch,
Im Rausch der Zyklen,
Im Zyklus des Glanzes,
Der Glanz des Moments.
Der Moment des Wandels?
Verrostet und verschollen.

Die Strahlen der Sonne,
Die Sonne im Herzen,
Im Herzen der Suchenden,
Die Suchende des Pfades.
Der Pfad wohin?
Steinig und lang.

Der Klang der Wörter,
Die Wörter einer Frage,
Die Frage des Bruchs,
Der Bruch einer Einheit.
Gab es ihn überhaupt?
Berührung von innen.

Eruption und Feuer!
Tornado und Beben!
Heiß und Licht!
Wellen und laut!
Die Mischung von unten
Und oben mit Gewalt!

Die Entfernung des Horizonts,
Der Horizont der Ruhe,
Die Ruhe im Rausch,
Der Rausch der Melancholie.
Zeigst du dich mir?
Die Windstille und das Ufer.


▪️

© xaratustrah, the angling philosopher – 2022-06-12

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: